Arbeitskreis Diätetik in der Allergologie

BÜCHER

Langjährige Erfahrung und geballte Kompetenz unserer Mitglieder!


Unverzichtbare Grundlagen, diagnostische und therapeutische Möglichkeiten sowie wertvolle Ratschläge und Tipps für Betroffene.

Imke Reese, Christiane Schäfer
Allergologische Ernährungstherapie als unverzichtbares 
Komplementärinstrument! 
Mit diesem Grundlagenbuch wird die Lücke in der Ausbildung von Multiplikatoren geschlossen. Unterschiedliche Indikationen und deren diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen werden für Ärzte, allergologische Ernährungsfachkräfte und andere fachkundige Therapeuten anhand von wissenschaftlichen Daten präsentiert.

Reese - Schäfer - Werfel - Worm
Diätvorschläge und Positionspapiere und Leitlinien zu Nahrungsmittelallergie und anderen Unverträglichkeiten 
5. Auflage, 2017

Grundlagenwerk und Klassiker.

Ute Körner, Astrid Schareina
Nahrungsmittelallergien, Zöliakie, Histaminintoleranz, Pseudoallergien oder Laktose- sowie Fruktoseunverträglichkeit - Wie lassen sie sich diagnostizieren und therapieren?

Hier erfahren Ernährungsfachkräfte und allergologisch interessierte Ärzte alles über die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten.

Imke Reese, Christiane Schäfer
Paradigmenwechsel in der Allergieprävention!

Das Zauberwort heißt: 
Toleranz statt Verzicht!
Dieser Ratgeber präsentiert 
Aktuelles & Wissenswertes zur neuen Allergiepräventionsleitlinie. Wissenschaftlich hoch aktuell!
Es ist unverzichtbar für Eltern und Therapeuten im Präventionsbereich.

 Constien - Reese - Schäfer
Der schnellere Weg zur richtigen Diagnose und optimalen Therapie bei Allergien und Unverträglichkeiten.

Voraussetzung für die erfolgreiche Therapie einer Lebensmittelunverträglichkeit ist die differenzierte Diagnose und umfassende Information der Betroffenen. 
In diesem Buch werden verschiedene Diagnosemöglichkeiten und ihre Relevanz bewerten. Die häufigsten Lebensmittelallergene und ihre Merkmale werden beschrieben. Ebenso werden Unverträglichkeiten auf Lactose, Fructose, auf Gluten und Pseudoallergene erläutert.

Constien - Reese - Schäfer
Mehr Sicherheit beim Einkauf, im Restaurant und im Ausland.

In diesem Einkaufsführer im Pocketformat erhalten Sie Hinweise für „ihr“ Allergen und wertvolle Ratschläge für den täglichen Einkauf. Von besonderem Nutzen ist die Übersetzung der Hauptallergene in 8 Sprachen, so dass auch die sichere Urlaubsplanung in fremden Ländern gelingt. 

Christiane Schäfer, Anne Kamp
 Die Allergiespirale stoppen.

Gezielte Hilfe bei Allergien gegen Birke, Beifuß, Gräser, Latex/ Rezepte zum Abwandeln für jeden Allergietyp. 

Christiane Schäfer, Birgit Schäfer
Schon eine allergische Reaktion auf ein Grundnahrungsmittel, verlangt ausgiebige Kochkünste. Aber bei mehreren allergischen Reaktionen ist Zaubern gefragt! Denn schließlich sollen die Nährstoffe für Kinder auch noch schmackhaft und attraktiv verpackt sein. 
Von Hydrolysaten und Aminosäureformula, von Tricks für den Küchenalltag bis hin zum Hinweisen für den Kindergarten- alles damit die Kleinen gesund groß werden. Wissenswertes und mehr als 90 Rezepte. Ausführliche Informationen zu Milchersatznahrungen, Alternativen für Ei, Weizen und Soja und deren Stolpersteine bei der Verwendung!

Christiane Schäfer, Frauke Ubrich
Rezepte für den gesunden Darm

Das Bauchschmeichlerbuch. Verdauung durch Ernährung wirkungsvoll unterstützen. Auf was Sie im Konsumschlaraffenland Deutschland bei der Auswahl und Zubereitung von Lebensmittel achten können, damit es Ihrem Bauch dauerhaft gut geht! Großer Verdauungsteil mit vielen Hinweisen bei unterschiedlichen Symptomen. Über 90 Rezepte für den ganzen Tag, einschließlich Ideen für Büromahlzeiten.


Anne Kamp, Christiane Schäfer
100 Rezepte bringen den Bauch zur Ruhe.

Damit bei einer Fruktoseunverträglichkeit der Genuss auf Süßes und Obst nicht auf der Strecke bleibt, finden Sie in diesem Ratgeber 100 attraktive Rezepte und einen 3-Stufen-Plan für dauerhaftes Wohlbefinden. Praktische Tricks für das Essen im Restaurant oder in der Kantine runden die Informationen ab. 

Christiane Schäfer, Anne Kamp
Unbeschwert genießen trotz mehrerer Intoleranzen.

Über 100 Rezepte mit dem bewährten 3-Stufen Konzept. Ihre besten Rezepte und langjährigen Erfahrungen der Autorinnen versprechen Genuss und Freude trotz mehrerer Zuckerunverträglichkeiten!

Christiane Schäfer, Ellen Stemmer
100 neue leichte Rezepte

Ein Leben ohne Gluten bedeutet Umdenken.
Dieser Backratgeber für glutenfreie Köstlichkeiten nimmt Sie beim Backen an die Hand. Er informiert über die anfangs fremdem Teigzutaten und welche Besonderheiten glutenfreie Teige beim Backen an den Tag legen. In diesem Buch haben zwei Zöliakieprofis praxiserprobte Tipps und Köstlichkeiten, Varianten und viele Informationen zum Thema glutenfreie Ernährung zusammengestellt. Sie zeigen auf, wie mit kreativen Möglichkeiten die neue glutenfreie Lebensgestaltung einfach und genussvoll gelingt.

Sigrid Soeffker, Christiane Schäfer
Einfach & lecker glutenfrei kochen und backen - für Kinder und die ganze Familie.

Aktuelle und kompakte Informationen im Theorieteil, um eine gesunde, nährstoffgerechte Ernährung für die ganze Familie zu gewährleisten. Es hilft aber vor allem dabei, kindgerechte Speisen glutenfrei, schmackhaft und abwechslungsreich zu servieren.

Sandra Strehle, Christiane Schäfer
Aktuelles Wissen leicht verständlich aufbereitet und Rezepte für einen rundum gesunden Darm.
Ein starkes Immunsystem - das möchten wir alle. Dafür brauchen wir einen gesunden Darm. Hier entscheidet sich zu 85 Prozent, ob der Körper in Balance und die Abwehrkräfte stark sind. Leider stressen wir unseren Darm aber viel zu oft. Unwohlsein und mangelnde Fitness sind die Folge. Rezepte für einen gesunden Darm von GU steuert dagegen: Aus der Praxis, für die Praxis verfasst, zeigt es leicht und verständlich mit anschaulichen Infografiken, was unser Darm braucht, um in Balance zu bleiben. Und köstliche Rezepte helfen dabei, ihn täglich mit bewusster Ernährung aufs Neue ins Gleichgewicht zu bringen. Leichte, ballaststoffreiche Bauchschmeichler-Rezepte pflegen die Darmflora und stärken unser Wohlbefinden. Ob Frühstück, Snacks, Hauptgerichte oder Dessert - alle Rezepte für den gesunden Darm schmecken so gut, dass sie jeden Tag aufs Neue Lust darauf machen, unserem wichtigsten Immunorgan etwas Gutes zu tun. Damit es gar nicht erst in Stress gerät!

Christiane Schäfer, Sandra Strehle
Genussvoll leben mit Gluten-Unverträglichkeit und Zöliakie - mit neuen, leichten Rezepten, Glutenfrei-Garantie und in komplett neuer Aufmachung
Wenn die Welt voll Weizen ist, wie vermeide ich das Gluten? Nach der Diagnose Zöliakie oder Gluten-Unverträglichkeit begleitet diese Frage jeden Lebensmitteleinkauf. Wer jedoch die Zutatenlisten richtig entschlüsseln kann, erkennt glutenhaltige Lebensmittel auf den ersten Blick und greift sicher zu denen ohne. Aber wie geht man mit damit jetzt in der Küche um? Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Erfahrung der Autorinnen: Backen Sie erfolgreich Brot und Kuchen mit Hirse- oder Teffmehl, genießen Sie die glutenfreien Varianten von Semmelknödel und Maultasche. Lernen Sie außerdem Schritt für Schritt die Verwendung der neuen Zutaten und pfiffige Küchentricks, z. B. für Nudelteig, kennen. Und der Aha-Effekt für Sie und alle, die mit am Tisch sitzen: Glutenfrei ist einfach nur extrem lecker!

Christiane Schäfer, Sandra Strehle
Wer möchte nicht gerne Kalorien sparen und trotzdem genießen wie bisher? Stevia ist der ideale Austauschstoff für alle, die es süß mögen, aber auf die Kalorien von Zucker und auf künstliche Ersatzprodukte verzichten wollen oder müssen. Liebevoll und kenntnisreich haben die Autorinnen Christiane Schäfer und Sandra Strehle die Klassiker der Backstube für das Backen mit Stevia angepasst. 

Anne Kamp
Die Milch machts? Immer mehr Menschen macht sie vor allem eines: Probleme. Der enthaltene Milchzucker sorgt für jede Menge Unruhe im Bauch und ist zudem leider in vielen Fertigprodukten , Gewürzen und Getränken versteckt. Wie behält man aber den Überblick, wenn Milchzucker zum No Go geworden ist? Zu Free from-Produkten greifen? Selber kochen ist die bessere Lösung! Die 88 genussvollen und unkomplizierten Rezepte in Laktoseintoleranz von GU zeigen, dass Essen auch ohne Sahne, Kuhmilch und Co. richtig Spaß machen kann.

Anne Kamp
Die Diagnose Histaminintoleranz enttarnt endlich den Unruhestifter. Doch was sind die nächsten Schritte und wie werde ich beschwerdefrei? Histamin ist ein natürliches Produkt unseres Körpers und steckt zudem in einigen Lebensmitteln. Ein Weniger in der täglichen Ernährung ist der Schlüssel, zu genussvollen Tagen ohne unliebsame Folgen. Mit dem 3-Stufen-Plan und fundiertem, verständlich vermitteltem Hintergrundwissen ist der Einstieg in eine histaminarme Ernährung leicht. Gestalten Sie Ihren Speisenplan verträglich und abwechslungsreich. Erproben Sie Ihre ganz persönliche Grenze für die Histaminaufnahme und genießen Sie jeden Tag neue Lieblingsrezepte. Denn jetzt wissen Sie: Histamin in Maßen: ja. Beschwerden? Nein, Danke!
Share by: